• Königlicher Golfplatz in Bled

Investitionsgelegenheiten


Einige Länder gehen eher langsam voran, wenn es um den Verkauf ihrer Vermögenswerte geht. Jedoch nicht Slowenien!

Wenn Sie die große Gelegenheit nicht verpassen wollen, dann sind Sie bei der slowenischen staatlichen Holdinggesellschaft Slovenski državni holding, d.d. und der slowenischen Abwicklungsbank „slaba banka“ genau richtig.

Die Rettungsprogramme für Unternehmen sorgten für den Eigenkapitalzufluss ins Privatisierungsportfolio, das seitens der slowenischen staatlichen Holdinggesellschaft Slovenski državni holding, d.d. verwaltet wird. Dank transparenter Verfahren und geeigneter Anlagenpreisgestaltung gemäß den OECD-Grundsätzen und -Standards über die Verwaltung von staatlichen Unternehmen können sich die potenziellen Anleger die guten Renditen sowohl wegen der Eigentümerschaft als auch Privatisierung der Verwaltung durch gut strukturierte Geschäfte mit eigenen Anteilen erhoffen. 

Weitere Informationen zu großartigen, ungeahnten Möglichkeiten finden Sie auf der Webseite von Slovenski državni holding, d.d.: https://www.sdh.si/en-gb/sale-of-assets 

Die slowenische Wirtschaft verzeichnete seit der Überwindung der Finanzkrise gut Fortschritte. Gute Nachricht für potentielle Anleger ist das Vermögensportfolio der Gesellschaft für die Umstrukturierung der Bankforderungen Družba za prestrukturiranje terjatev bank, d.d. mit notleidenden Krediten, die die inländischen Banken in den Jahren 2013/2014 verbuchten. Weitere Informationen zu Anlagemöglichkeiten ins Portfolio von Družba za prestrukturiranje terjatev bank, d.d. von über 1 Milliarde Euro finden Sie unter: http://www.dutb.eu/en/default.aspx 

Unten finden Sie Anlageprojekte, die verschiedene Subjekte anbieten.

Sie können Ihre Suche optimieren, indem Sie verschiedene Projektkategorien auswählen. Die Beschreibungen stehen nur in der englischen Sprache zur Verfügung.

Investment



×
Anmeldung für Newsletter

Melden Sie sich für aktuelle Neuigkeiten über FDI-Projekte und Investitionsklima an. Tragen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren vierteljährlichen Newsletter zu erhalten.